Wir über uns

Qualitätssicherung beginnt bei den Referenten!

2002 hat Manuela Dollinger das Trainer-Netzwerk Competence on Top gegründet. Alle Mitwirkenden in unserem Netzwerk haben einen extrem hohen Qualitätsanspruch. Wir wollen Ihnen – mit professionellen Ausbildungen und wertvollen Zertifikaten – Tür und Tor öffnen für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg.
Sie und I
hre Ziele liegen uns am Herzen!

2006 waren wir Testsieger bei Stiftung Warentest für unsere 4-tägige Basis-Ausbildung zum Trainer.

2010 wurden wir im renommierten Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct e.V.) als geprüftes Ausbildungsinstitut aufgenommen. Unsere Absolventen können sich als Trainer und als Coach zertifizieren lassen.

2014 waren wir wieder die Besten bei Stiftung Warentest für die gesamte Premium-Ausbildung zum Trainer.
mehrfach ausgezeichnet

2016 wurden wir von der Steinbeis+Akademie als Ausbildungsinstitut für Trainer und Coaches zugelassen. Sie können mit einem Ausbildungsgang nicht nur die dvct-Zertifizierung holen, sondern auch noch ein wertvolles international anerkanntes Diploma of Advanced Studies (Steinbeis+Akademie).

Heute finden Sie unsere Ausbildungsgänge deutschlandweit, in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Lindau und München.

Überzeugen Sie sich am besten selbst von der Qualität unserer Veranstaltungen.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Die bewährten Trainer, Coaches und Berater unseres Netzwerks

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Manuela Dollinger

Manuela Dollinger ist seit 2002 Inhaberin und Geschäftsführerin von Competence on Top. Sie ist als Ausbildungsprogramm-Leiterin verantwortlich für die inhaltliche, konzeptionelle, methodisch-didaktische und kundenorientierte Entwicklung der Lernangebote von Competence on Top. Mit großer Begeisterung ist sie Trainerin. Mit Leidenschaft und Kompetenz sorgt sie dafür, dass die Teilnehmenden an unseren Kursen genau das bekommen, was sie benötigen, um über sich hinauszuwachsen und ihre Erfolgsgeschichten zu schreiben.

Die Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Personal und Arbeits- und Organisations-Psychologie, ehemalige Leiterin Personalentwicklung der HILTI GmbH in Kaufering ist seit 1991 selbständig als Trainerin, Führungskräfte-Coach, Personal- und Organisationsentwicklerin.

Mitglied in der Zertifizierungs-Kommission des dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.) von 2012-2013. Mehrjährige Gutachter-Tätigkeit für den dvct e.V., aktuell Gutachterin der Steinbeis+Akademie. Zahlreiche Publikationen in der Fachpresse und Autorin von Fachbüchern (Wissen wirksam weitergeben; PocketGuide Business-Coach; PocketGuide Business-Aufsteller; Führen in eine(r) Lernkultur).

Fortbildungen: NLP-Practitioner und NLP-Master (Bert Feustel), Kinesiologie, Provokative Therapie (Dr. Höffner), Systemische Strukturaufstellungen nach Sparrer & von Kibed, Hypnosystemische Konzepte nach Gunther Schmidt, Ausbildung zum Reiss-Profil-Master, Grundkurs im Zürcher Ressourcen Modell, zertifizierte Mentaltrainerin, zertifizierte Trainerin und zertifiziert als Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), zertifizierte E-Trainerin (Inga Geisler), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

 

Heike Schröder

ist Diplom-Betriebswirtin und seit 2004 selbstständig tätig als Trainerin und systemische Beraterin. Mit Leidenschaft, Kompetenz und enormer Erfahrung begleitet sie Change Projekte konzeptionell und unterstützt bei der Implementierung von organisationalen Veränderungsprozessen. Im Zentrum ihrer Berater-Tätigkeit steht die stärkenorientierte Beratung Einzelner an Wendepunkten in Leben und Karriere. Im Gepäck: 14 Jahre Fach-, Führungs- und Projekterfahrung.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Change Manager, Business-Moderator, zum Trainer sowie zum Online-Trainer aus.

www.sinn-wandel.de

Fortbildungen: Systemische Beraterin, Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), Kompetenzenbilanz-Coach, Moderatorin, Ausbildung zur Karriereberaterin (Prof. Rappe-Giesecke), Zertifizierte Trainerin und zertifiziert als Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

Cornelia Hogrefe

ist Diplom-Psychologin sowie Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftspädagogin. Zuvor sammelte sie 5 Jahre Berufserfahrung als Assistentin der Marktforschung und des CRM in einem internationalen Pharmazieunternehmen. Seit 2009 ist sie selbständige systemische Beraterin, Trainerin und Business-Coach für Fach- und Führungskräfte, KMUs und Großkonzerne der verschiedensten Branchen. Ihr Herz schlägt für systemisches Business- und Life-Coaching, Karriere-Beratung sowie ganzheitliche Trainings- und Beratungskonzepte für erfolgreichen Change.

Cornelia begleitet Menschen in ihren Veränderungen und Herausforderungen mit ganzheitlichem Blick und dem Auge fürs Detail – individuell, in der Zusammenarbeit im Team und im Unternehmen. Dabei weckt sie bei ihren Kunden Motivation und Begeisterung für wertvolle neue Impulse, fördert Fähigkeiten und Stärken und wertschätzt die Einzigartigkeit und Vielfalt der Menschen. So entsteht eine offene Atmosphäre für Lernen und Wachstum mit einem Gefühl von Leichtigkeit.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Systemischen Coach und Trainer aus. Sie ist außerdem seit 2018 als Gutachterin für Trainer- und Coach-Zertifizierungen des Deutschen Verband für Coaching & Training (dvct e.V.) und der Steinbeis+Akademie tätig.

www.fit4challenge.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), zertifizierte Trainerin und zertifizierter Coach (dvct e.V.), Mediatorin im Kontext Business (Competence on Top), Laufbahn- und Karriere-Coach (Competence on Top), Expertin für Motivationspotenzial-Analyse (MPA), Reiss Motivation Profile® Master (Institut für Persönlichkeit), Hypnose-Grundausbildung (Institut Christoph Mahr), zertifizierte E-Trainerin (Inga Geisler), Gutachterin des dvct e.V. und der Steinbeis+Akademie.

Maike Fethke

Diplom-Kauffrau mit dem Schwerpunkt Tourismuswirtschaft. Seit 1996 erwarb sie vielfältige Berufserfahrung im Management in der Wirtschaft sowie in Nicht-Regierungsorganisationen im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Seit 2008 engagiert sie sich verstärkt als Beraterin und Trainerin für lokale Institutionen, vor allem in Deutschland und Asien. Ihre Themen: Mediation, internationale und interkulturelle Kooperation und Finanzfragen.

Maike Fethke leitet bei Competence on Top das Ressort Kundenberatung und ist Managerin für das Geschäftsfeld Inhouse-Angebote. Sie entwickelt Konzepte für eine bessere Kundeninformation, Auftragsklärung und Seminarorganisation. Neben ihrer Tätigkeit bei Competence on Top arbeitet sie als Business-Coach und für interkulturelle Projekte.

www.karriere-expertin.de

Fortbildungen: Mediatorin (Univ., FU Berlin), Advanced Business-Trainerin & – Coach (Competence on Top), Zertifizierte Organisationsentwicklerin (Compentence on Top), Kommunikationsmanagerin (Depak), Hypno-Systemischer Coach (Institut für Systemische Beratung), Abschluss in Critical Incident Stress Management (University of Maryland, USA), NLP-Practitioner (kikidan), Zertifizierte Trainerin und zertifiziert als Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct).

Philipp Simmet

ist Diplom-Psychologe (Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie) und Sportpsychologe. Seine Trainingsschwerpunkte sind Train the Trainer, Mentales Training sowie Moderation und Teamentwicklung.

Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung eines großen Industriekonzerns. Als selbständiger Trainer und Team- und Organisationsentwickler setzt er seine Kompetenz und sein Engagement nicht nur im Kontext Business ein, sondern auch mit Begeisterung im Leistungssport.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet er mit Erfolg zum Trainer, zum Online-Trainer, zum Team-Entwickler / Team-Coach sowie zum Organisations- und Geschäftsmodell-Entwickler aus.

Fortbildungen: Sportpsychologe (asp – Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie), Advanced Business-Trainer & -Coach (Competence on Top), Zertifizierter Trainer und Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), Zertifizierter Organizational Transformation Coach (Competence on Top), zertifizierter E-Trainer (Competence on Top).

Verena Bredol

Die Hotelbetriebswirtin mit den Schwerpunkten Personalwesen und Arbeitsrecht verfügt über langjährige Erfahrung als HR-Managerin. In einem international aufgestellten Unternehmen war sie verantwortlich für ein erfolgreiches Arbeitgeber-Marketing, einer nachhaltigen Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung. Als interne Employer Branding Beraterin war sie federführend im Projekt zur erfolgreichen Klassifizierung des Unternehmens zum Top Arbeitgeber und Ausbilder.

Mit Kompetenz und zielführendem Engagement trainiert sie Fach- und Führungskräfte in den Themen Kommunikation, Teamführung und Teamentwicklung. Ferner verfügt sie über einen fundierten Erfahrungsschatz als Moderatorin von Workshops und Projekt-Meetings auf internationaler Ebene in der deutschen und englischen Sprache.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Trainer und Business-Moderator aus.

www.bredol-training.de

Fortbildungen: Ausbildereignung (IHK), Personalfachkauffrau (IHK), zertifizierte OrganisationsentwicklerIn (Competence on Top), Advanced Business Trainerin & -Coach (Competence on Top), DISG® Trainerin, zertifiziert als Trainerin, eTrainerin und Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V., Zertifizierter Design Thinking Master (Brainbirds)

Svenja Op gen Oorth

Svenja Op gen Oorth ist Juristin und Diplom PR-Fachwirtin. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin der seit 2003 am Markt erfolgreichen eloquenza GmbH, einer Agentur für strategische Kommunikationsberatung für nationale und internationale Unternehmen. Zur Umsetzung ihrer Konzepte führt sie selbstentwickelte Trainings, Workshops und Coaching-Maßnahmen für Führungskräfte durch. Als Coach begleitet sie nicht nur Unternehmen in kulturellen Veränderungsprozessen, sondern auch Einzelpersonen auf ihrem Weg der beruflichen Entwicklung. Im eigenen Unternehmen leitet sie die Ausbildung zum Kommunikationsberater.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Systemischen Coach, Business-Strukturaufstellung Practitioner sowie Team-Entwickler / Team-Coach aus.

www.eloquenza.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), zertifizierte Trainerin und zertifizierter Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), Zertifizierte  Organisationsentwicklerin (Competence on Top), MFL®-Practitioner (Mental Coaching bei Kurt Zyprian Hörman), Creativity Training (CREAFFECTIVE / Florian Rustler)

Kerstin Kalab

Kerstin Kalab ist Diplom-Romanistin mit langjähriger Erfahrung im internationalen Vertrieb und Personalwesen in einem mittelständischen Unternehmen.

Als Personalentwicklerin hat sie erfolgreich Führungskräfte beraten, Teams entwickelt und Change-Projekte begleitet. Seit 2014 ist sie selbständig tätig als Systemischer Coach und Business-Trainerin. Mit Kompetenz, enormer Erfahrung und Leidenschaft begleitet sie Menschen in Phasen der Veränderung – sowohl individuell als auch in Teams und Organisationen. Ihr Motto: Arbeite auf Augenhöhe und lass‘ die Menschen ihre Ressourcen entdecken.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Systemischen Coach aus.

www.kerstin-kalab.de

Fortbildungen: Systemischer Coach (aetk), Team Management Profil (TMS), Organisationsaufstellung (alwart+team), Gruppendynamik (A.P.U.), Business-Trainerin, -Moderatorin, -Mediatorin und -Aufstellerin (Competence on Top), zertifiziert als Trainerin und Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

Anja Kirchner

Anja Kirchner ist Betriebswirtin und verfügt über 14 Jahre Berufserfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung in der Konsumgüterindustrie, im Öffentlichen Dienst und in einem internationalen Elektrotechnik-Konzern. In ihrer über zehnjährigen Führungstätigkeit hat sie erfolgreich Führungskräfte beraten, Teams entwickelt und zahlreiche (Change-)Projekte begleitet. In Veränderungsprozessen legt sie den Schwerpunkt auf den konstruktiven Umgang mit Konflikten und Widerständen. An der Universität Mannheim hat sie einen Lehrauftrag.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Change Manager, zum Practitioner Business-Mediation und Trainer aus.

www.kopkon.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), zertifizierte Organisationsentwicklerin (Competence on Top), akkreditiert als Team Management Trainerin und Beraterin nach Margerison-McCann, ausgebildet als Wirtschaftsmediatorin nach den Standards des Bundesverbandes Mediation e.V. (Zweisicht, Freiburg). Zertifiziert als Trainerin und Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct).

Anna-Maria Belz

Anna-Maria Belz ist Diplom-Sportwissenschaftlerin mit systemischer und medizinischer Ausbildung und arbeitet seit 2010 als Lehr-Trainerin und Coach.

Der Kern ihrer Arbeit besteht darin, Menschen und Unternehmen in ihrer Kommunikation und der Gestaltung von Beziehungen zu stärken. Ihre Herzensthemen sind: die Potenziale der Menschen so zu fördern, dass sie wirtschaftlichen Erfolg und persönliche Entwicklung miteinander verbinden können und zu Sinnerfüllung und Wachstum finden.

Dabei behält sie stets einen professionellen Blick auf das Ganze: die Zusammenhänge zwischen Geschäftserfolg und Lebenserfolg sowie zwischen körperlicher und mentaler Balance.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet Sie mit Erfolg zum Trainer, Online-Trainer, Systemischen Coach, Business-Strukturaufstellung Practitioner und Business Moderator aus. Außerdem ist sie bei Competence on Top als Ausbildungsprogramm-Leiterin verantwortlich für die Premium-Ausbildung Coaching – die darin enthaltenen Kursmodule zu aktualisieren, auf die Kundenbedürfnisse auszurichten und zukunftsfit zu gestalten. Neben ihrer Tätigkeit bei Competence on Top arbeitet sie als Coach und als Trainerin im Outdoor-Bereich.

Fortbildungen: Business-Trainerin, Systemischer Coach, Business Mediator, Business Moderator (Competence on Top), Klientenzentrierte Gesprächsführung (HPA Deutschland), Systemische Beratung und Therapie, Heilpraktikerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (DHPA Hamburg), dvct-zertifizierte Trainerin, dvct-zertifizierter Coach, zertifizierte E-Trainerin (Iris Komarek), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

Ines Bruckschen

Ines Bruckschen ist Diplom-Übersetzerin, Journalistin mit den Schwerpunkten Karriere, Bildung und Forschung, Trainerin und Coach.

Seit über zehn Jahren schreibt sie über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt und was diese für den Menschen bedeuten. Für Forschungsorganisationen und Hochschulen führt sie selbst entwickelte Workshops und Trainings zu den Themen Studienorientierung und Karriere-Design durch. Daneben konzipiert und leitet sie Seminare über Talentmanagement und die Generation Y.

Als Coach begleitet sie Menschen mit Veränderungswunsch, die ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen finden wollen – mit einer sinnvollen Tätigkeit im passenden Umfeld.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Karriere-Coach und Coach-Practitioner aus.

www.ines-bruckschen.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), zertifizierte Trainerin durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), Zertifizierter Coach (Steinbeis Hochschule Berlin), Teamentwicklung (Akademie der Bayerischen Presse), Interkulturelle Kommunikation (Stadt München)

Carolin Giesemann

Carolin Giesemann bringt rund 10 Jahre Erfahrung in leitender Position im Bereich Marketing und Kommunikation mit. Als Germanistin interessiert sie sich außerdem leidenschaftlich für Sprache und Menschen und weiß, wie gelingende Kommunikation funktioniert. Dieses Wissen setzt sie erfolgreich ein, um Unternehmen als Beraterin, Trainerin und Coach bei Veränderungsprozessen zu begleiten und zu unterstützen.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Trainer, Change Manager sowie zum Organisations- und Geschäftsmodell-Entwickler aus.

www.besser-trainiert.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin und zertifizierte Organisationsentwicklerin (Competence on Top), zertifiziert als Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), zertifizierte Competence Trainerin (Steinbeis-Hochschule Berlin).

René Joosten

René Joosten ist Diplom-Kaufmann und verfügt über 20 Jahre Praxis als Marketing Manager und Führungskraft in verschiedensten Branchen, wie der Konsumgüter-, Automobil-Industrie und im Lebensmittelhandel. Seit 2017 arbeitet er selbständig als Management-Trainer und -Coach. Er trainiert Führungskräfte in digitalen und agilen Transformationsprozessen und im Design Thinking. Als Karriere- und Life Design Coach unterstützt er im Raum Köln Manager bei der beruflichen Veränderung. Mit großer Leidenschaft setzt er seine ganze Kompetenz ein, damit Menschen sich begeistern und zu beruflichem Erfolg und Zufriedenheit finden.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet er mit Erfolg zum Karriere-Coach, Business-Moderator und Change Manager aus.

www.rene-joosten.de

Fortbildungen: Zertifizierter Business-Trainer und -Coach (Competence on Top), Systemischer Coach (Institut für Angewandte Psychologie), Lizensierter Life Design Coach (Work Life Romance), Karriereexperte Professional (Svenja Hofert), Agiler Führen Teamworks Ausbildung, Reiss Motivation Profile Master, Professional Scrum Master PSM I, Ausbildung Lego Serious Play, Zertifiziert als Trainer und Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct).

Melanie Brandes

Melanie Brandes ist Diplom-Betriebswirtin mit den Schwerpunkten Personal und Marketing. In ihren über 15 Jahren Erfahrung als Projektleiterin und Führungskraft hat sie erfolgreich Führungskräfte und Teams entwickelt und zahlreiche Veränderungsprojekte begleitet.

Seit 2017 ist sie selbständig tätig als Organisationsentwicklerin, Business-Trainerin und Systemischer Coach. Sie beeindruckt durch ihre Kompetenz, ihr leidenschaftliches Engagement sowie ihre dynamische und lebendige Art mit Menschen zu interagieren und sie zu begeistern. Dabei steht der Mensch mit seinen Ressourcen und seinem Ziel im Mittelpunkt ihrer Arbeit.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Trainer und zum Online-Trainer aus.

www.ameta-training.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin & -Coach, zertifizierte Organisationsentwicklerin (Competence on Top), zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM), zertifiziert als Trainerin und Coach durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

Carmen Koßagk

ist Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing. Bereits mit ihrem High School Jahr in den USA entdeckte sie ihre Leidenschaft für fremde Länder und Kulturen und engagierte sich über zehn Jahre neben Schule und Studium im interkulturellen Austausch (GIVE Gesellschaft für international Verständigung mbH, iSt Sprachreisen, RMISP Kanada). Seit 2014 kann sie ihre Leidenschaft auch beruflich leben und ist seitdem mehr unterwegs als zu Hause: zunächst als Englisch-Trainerin in Mexiko (Instituto Cumbres Cozumel) und Malaysia (International House Kuala Lumpur), bevor sie 2015 beim Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises als Training Managerin an Bord der AIDA Schiffe anheuerte und erfolgreich die Crew mit Trainings und Coachings in ihrer Weiterentwicklung unterstützte (Sprachen, Softskills, Team- und Führungskräfteentwicklung). Heute ist sie selbständig tätig als Business-Trainerin, Coach und Personalentwicklerin – mit Herz und Leidenschaft für die Menschen und ihr persönliches Vorankommen.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Trainer, zum Online-Trainer sowie zum Team-Entwickler / Team-Coach aus. Außerdem ist sie bei Competence on Top als Ausbildungsprogramm-Leiterin verantwortlich für die Premium-Ausbildung Training und E-Training – die darin enthaltenen Kursmodule zu aktualisieren, auf die Kundenbedürfnisse auszurichten und zukunftsfit zu gestalten.

Fortbildungen: Advanced Business-Trainer & -Coach (Competence on Top), CELTA-zertifizierte Englisch-Trainerin (International House Riviera Maya, in Kooperation mit Cambridge University), „Die 7 Wege zur Effektivität“ (FranklinCovey Leadership Institute), diverse Inhouse Leadership-Seminare bei AIDA und Carnival Corporation, Zertifizierung in “Kreatives Visualisieren” (LICHTBLICK-Seminare), zertifizierte Trainerin durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

Stephan Lützenkirchen

Stephan Lützenkirchen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertriebs- und Top-Management. Er war 10 Jahre verantwortlich für den nationalen B2B-Vertrieb einer international bekannten Marke der Automobil-Branche. In dieser Zeit baute er erfolgreich neue Geschäftsfelder auf und entwickelte wirksame Methoden der Händleraktivierung sowie zur nachhaltigen Kundenansprache und -bindung.

Für einen internationalen Konzern setzte er neue Impulse in der Rekrutierung und Qualifizierung von Führungskräften. Er konzeptionierte ein praxisnahes Trainee-Programm für den Führungsnachwuchs und förderte als Trainer den Kompetenzaufbau auf allen Führungsebenen.

Integrität und Kommunikation sind für ihn die Schlüssel für erfolgreiches unternehmerisches Handeln – insbesondere in Ausnahmesituationen. Als Direktor Kommunikation begleitete er in einem Konzern verantwortlich verschiedene Merger und Restrukturierungen sowie Krisen. Die durch die Digitalisierung ausgelösten Veränderungen im Mediengeschäft nutzte er für den Aufbau einer neuen Struktur und Modernisierung der internen und externen Unternehmenskommunikation.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet er mit Erfolg zum Organisations- und Geschäftsmodell-Entwickler aus.

www.pfefferminds.com

Fortbildungen: Zertifizierter Advanced Business Trainer & -Coach (Competence on Top), zertifizierter Competence Trainer (Steinbeis-Hochschule Berlin), zertifizierter Organizational Transformation Coach (Competence on Top)

Anja Schmidt

ist Diplom-Betriebswirtin (FH), Gründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin einer Immobilienverwaltungsgesellschaft, Coach, Mediatorin und Trainerin. Als Coach begleitet Sie seit vielen Jahren Menschen in herausfordernden Situationen und Veränderungsprozessen. Ein großes Maß an Empathie ergänzt ihre analytische und strukturierte sowie zugewandte Art.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Systemischen Coach und zum Practitioner Business-Mediation aus.

Fortbildungen: Competence-Coach (Steinbeis-Hochschule Berlin), Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), Zertifizierte Organisationsentwicklerin (Competence on Top), Wirtschaftsmediatorin (IHK, zertifiziert gem. ZMediatAusbV), Ausbildereignung (IHK), zertifizierte Trainerin durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct).

Dr. Justine Walter

Dr. Justine Walter arbeitet, lehrt und forscht seit über 10 Jahren zur erfolgreichen Gestaltung von Veränderungsprozessen. Die promovierte Sinologin, Historikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin machte dabei die Erfahrung, dass eine interkulturelle Perspektive ebenso wie historische Kulturen interessante Impulse für gegenwärtige Innovations- und Change-Projekte liefern.

Ausgestattet mit breitem Know-How und praktischen Erfahrungen im In- und Ausland designt Justine Walter als Organisationsentwicklerin zukunftsfähige und international orientierte Unternehmenskulturen und Geschäftsmodelle. Dabei nutzt sie einen kreativen Mix aus agilen Methoden, systemischem Denken und interkultureller Kompetenz, um Führungskräfte und Unternehmen fit für aktuelle und zukünftige Herausforderungen der VUCA-Welt zu machen.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum Change Manager aus.

Fortbildungen: Organizational Transformation Coach (Steinbeis+Akademie, in progress), Zertifizierte Organisationsentwicklerin (Competence on Top), Advanced Business-Trainerin und Coach (Competence on Top), Design Thinking Coach (brainbirds), Certified Scrum Master (Scrum Alliance), Intrapreneurship (HPI), Gamification (Wharton Business School).

Ulrike Greindl

Die studierte Wirtschaftspsychologin und International Management-Absolventin Ulrike Greindl überschreitet gern Grenzen – im besten Wortsinn: sie verfügt nicht nur über profunde Berufserfahrung in so unterschiedlichen Kompetenzfeldern wie der Management Beratung, Personalentwicklung, Innovation oder Transformation. Vielmehr ist sie auch mit den spezifischen Herausforderungen vielfältiger Organisations- und Unternehmensformen bestens vertraut. Auch als Expertin für Entwicklungszusammenarbeit in Peru hat Ulrike ihr grenzüberschreitendes Engagement bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen können.

Eigentlich selbstverständlich also, dass für die Wahlmünchnerin auch Praxis und Theorie nicht getrennt voneinander bestehen. Ihre langjährigen Erfahrungen fließen deshalb nicht nur in die Weiterentwicklung von Mitarbeitenden und Organisationen, sondern auch in die akademische Ausbildung. An der TH Deggendorf ist sie seit 2018 Lehrbeauftragte für agiles Projektmanagement und Organisationsentwicklung.

Dass es auch nach oben kaum Grenzen gibt, erlebt Ulrike nicht zuletzt privat: die passionierte Bergsteigerin bildet für den Deutschen Alpenverein aus und führt Ausbildungen im Bereich Bergsteigen und Hochtouren durch.

Die Begeisterung für Grenzerfahrungen und die persönliche wie berufliche Weiterentwicklung von Menschen hat sie auch auf ihrem eigenen Weg motiviert: 2019 gründete sie mit Caminos Consulting ihr erstes eigenes Unternehmen und ist seitdem als selbstständige Trainerin, Beraterin und Coach tätig. Sie begleitet diverse Organisationsentwicklungsprojekte, führt praxisorientierte Trainings u.a. in Kommunikation & Rhetorik, Konfliktmanagement, Teamentwicklung und agilem Projektmanagement durch und unterstützt zurzeit als Scrum Master ein Team in einem hybriden IT-Projekt.

Für das Competence on Top-Netzwerk erschließt sie für Menschen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und Erfahrungen zuverlässige Wege zum Team-Entwickler / Team-Coach.

www.caminos-consulting.com

Fortbildungen: Coach- und Beraterausbildung (WTM-Management Consulting), Certified Scrum Master (scrum.org), Zertifizierte Trainerin (Competence on Top), Weiterbildung in Logotherapie und Existenzanalyse nach V.Frankl (Sinnzentrum Salzburg), Zertifizierte Trainerin Bergsteigen (deutscher Alpenverein e.V.)

Katharina Sowa

ist Trainerin aus Leidenschaft. Mitzuerleben, wie sich Teilnehmende im Training weiterentwickeln, kreativ neue Ideen und Lösungen finden und ihre Persönlichkeit entfalten, treibt sie an.

Ihre Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen (Online-)Training, Teamentwicklung, dem Umgang mit Veränderungen sowie Gesundheit im Arbeitsleben.

Mit ihrem zweiten Standbein leitet sie die Personalentwicklung an einer Elite-Universität. Hierbei entwickelt sie Konzepte für Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit. Zudem berät sie zu unterschiedlichsten individuellen Maßnahmen, wie beispielsweise Coaching oder Teamentwicklung.

Ihre Vision ist, dass Menschen zufrieden zusammenarbeiten, ihre Stärken einbringen können und somit gesund und leistungsstark sind und auch bleiben.

Für das Competence on Top – Netzwerk bildet sie mit Erfolg zum/zur Online-TrainerIn aus

www.katharinasowa.com

Fortbildungen: Advanced Business Trainerin & -Coach (Competence on Top), zertifizierte Trainerin durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct), Organisationsentwicklerin (Competence on Top), Online Trainerin (Competence on Top), Entspannungscoach (AHAB Akademie & Hochschule Potsdam), Mediatorin (M2 Akademie & LMU München), Systemische Beratung für Junior Professionals (STIP & vft München), Ausbilderin (IHK), zertifizierte E-Trainerin (Competence on Top).

Damaris Landmesser

Damaris ist Diplom-Betriebswirtin und hat über zwei Jahrzehnte Berufserfahrung in agilen Unternehmen der ITK- und Konsumgüter-Industrie im Gepäck, davon über die Hälfte als Führungskraft und bringt umfangreiche Praxiserfahrung aus Vertrieb, Marketing, Consulting sowie Team- bis Bereichsentwicklung und Talentmanagement mit. Den Erfolg zahlreicher Organisationsentwicklungs-Projekte, die den Aufbau neuer Geschäftsfelder oder überdimensionales Wachstum zum Ziel hatten, begründet sie in der Stärken-orientierten Fokussierung auf die Kern-Ressource Mensch, motivierende Führung sowie eine Werte-basierte Unternehmenskultur.

Seit 2018 freiberuflich mit Leidenschaft als Coach, Trainerin und Organisationsentwicklerin mit den Schwerpunkten Potenzialentfaltung, Cultural Fitness sowie Leadership aktiv, um Führungskräfte, Professionals und Unternehmen bei der Rallye um Talente, Kulturwandel und der Suche nach wirksamer Führung in der VUCA-Welt nachhaltig zu unterstützen. Auf diese Weise will sie als professionelle „Reisebegleitung“ in der Digitalen Transformation aktiv mitgestalten und die Arbeitswelt von heute und morgen Sinn-stiftend weiterentwickeln. Ihr Credo: Inspirierende Führung wächst mit Empathie, Klarheit und Vertrauen sowie unter anderem durch eigenverantwortliches Handeln eines jeden Einzelnen.

Für das Competence on Top-Netzwerk bildet sie mit Begeisterung zum Thema Business-Moderation aus.

www.damarislandmesser.de

Fortbildungen: Advanced Business-Trainerin & -Coach (Competence on Top), zertifizierte Online & E-Trainerin (Competence on Top), zertifiziert als Organizational Transformation (Competence on Top), Digital Transformation Coach (brainbirds), Ausbildung zur Talent- & Motivations-Analytikerin (tma Professional, tma Talentmanagement), zertifizierte neurowissenschaftlich-systemische Business Coach (Academy of Neuroscience – AON), Assessment Center für Führungskräfte (Kölner Institut für Management), Ausbildereignung (IHK).

Dr. Tobias Dollinger

Promovierter theoretischer Physiker und Data Scientist.

Er ist Mitgründer der Competence on Top GmbH und verantwortet die Ressorts Technologie und Marketing.

Da sein Herz nicht nur für die Technik, sondern auch für die Menschen schlägt, absolvierte er bereits im Jahr 2007 unsere Ausbildung zum Business-Trainer & Coach, arbeitete in der Führungskräfte-Entwicklung der Siemens AG und vermittelte neben seiner Forschungstätigkeit an der Universität Regensburg komplexe Themen in Fachvorträgen auf zahlreichen internationalen Kongressen.

Neben seiner Tätigkeit für die Competence on Top GmbH berät er unter www.tobiasdollinger.de Unternehmen, die das Potenzial ihrer Daten gewinnsteigernd nutzen wollen.

Ausgewählte Fortbildungen: NLP Practitioner (Tempelhof Seminare), Projektmanagement und Kommunikation (Siemens Topaz Programm),  Advanced Business-Trainer & -Coach (Competence on Top), Zertifiziert als Trainer durch den Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct).

 

Robert Heinrich

Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling. Mehrjährige Industrie- und Controlling-Erfahrung. Von 2009 bis 2018 beriet er Bildungsträger und selbständige Referenten in betriebswirtschaftlichen Fragen.

Er ist Mitbegründer der Competence on Top GmbH und Bereichsleiter für Finanzen und Seminarmanagement.

Fortbildungen: zertifizierter Advanced Business-Trainer & -Coach sowie Organisationsentwickler (Competence on Top).