Train the Trainer - Advanced

Mit kreativen Methoden zum nachhaltigen Lerntransfer

Je von 09.00 bis 18.00 Uhr.
Am letzten Tag von 8:30 bis 16.00 Uhr.

1.399 € Seminargebühr

inkl. Verpflegung

zzgl. 19% MwSt.

3-tägiger Aufbau-Kurs mit Zertifizierung als Management-TrainerIn

Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar, wenn Sie…

  • Ihre persönliche Wirkung und Strahlkraft als TrainerIn stärken möchten
  • mit Ihrem Training nachhaltige Verhaltensänderung und Persönlichkeitsentwicklung begleiten wollen
  • Ihre Kompetenz im Umgang mit Gruppen-Prozessen und Störungen erweitern möchten
  • eine Zertifizierung für TrainerInnen anstreben (dvct e.V. oder Steinbeis-Hochschulzertifikat).

Inhalte

1. Verhalten und Haltung verändern – die größte Herausforderung für Trainierende

  • Was Verhaltensänderungen so schwierig macht: Neurodidaktische Erklärungsmodelle!
  • Worauf es bei Verhaltenstrainings ankommt: Hybride Trainingsmethoden und individualisiertes Lernen!

2. Live! Kreative Lehrmethoden für nachhaltige Veränderungsprozesse entwickeln

  • Mit Metaphern und erlebnisbasiertem Lernen unvergessliche Aha-Effekte ermöglichen
  • Mit Elementen aus Coaching und Kunsttherapie tiefgehende Einsichten auslösen und verankern
  • Durch humorvolle Rollenspiele aus dem Impro-Theater neue Verhaltensoptionen entdecken

3. Live! Ihr persönliches Standing für Gruppenprozesse und Störungen trainieren

  • Stopp-Interventionen, die in gruppendynamischen Krisen schnell wieder auf Kurs bringen
  • Die besten Instrumente und Fragetechniken für ein wirkungsvolles Trouble-Shooting

4. Live! Ihre persönliche Wirkung als TrainerIn zum Strahlen bringen

  • Durch kollegiales Feedback und eine kurze Video-Analyse die eigenen Stärken erkennen
  • Durch Übungen zu Mind-Set, Körperhaltung und Stimme Ihre persönliche Performance verfeinern
  • Durch kollegiale Beratung einen überzeugenden Bewerbungs-Pitch für sich als TrainerIn entwickeln

Was ist das Besondere?

Preis

Seminargebühr:    1.336,- Euro*
Verpflegung:              63,- Euro (21,- Euro Tagespauschale)

Gesamtpreis:          1.399,- Euro (Netto)*

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

*Dieser Preis gilt für Kurse, die in 2018 stattfinden. Ab 2019 beträgt die Seminargebühr 1477,- Euro.

Das aktuellste Feedback für dieses Seminar

  • An dieser Stelle bedanke ich mich bei der Referentin für einen sehr informativen, interessanten und ansprechenden Kurs! Wir waren eine gute Gruppe und konnten unheimlich viel lernen und erfahren.
    Ich kann nur für mich sprechen und Ihnen mitteilen, dass mein Feedback zu diesem Kurs äußerst positiv ist.
    Vielen Dank für die wertvollen Tage und die liebe Betreuung vor Ort.

  • Der Kurs zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er mich (und wohl auch andere Teilnehmer) dazu aufgefordert hat, sich über seine Grenzen hinweg an Neues zu wagen (Elemente aus dem Impro-Theater & Therapiearbeit). Wir wurden begleitet von einer Trainerin, die den Rahmen und "Schutz" gesetzt hat auch Dinge auszuprobieren, um sich selbst besser kennenzulernen und damit ein besseres Gefühl dafür zu entwickeln, wie man als Trainer die gewünschte Präsenz und Wirkung zeigt - und gleichzeitig auf die Trainingsteilnehmer eingeht und ihnen hilft, das zu Lernende zu behalten und anzuwenden. Gleichzeitig ist der Kurs eine sehr gute Gelegenheit, altes Wissen für das Trainer-Dasein aufzufrischen und sich auf die dvct-Prüfung vorzubereiten. Großartig und empfehlenswert.

  • Das Train the Trainer Advanced - Seminar war, wie schon der Grundkurs, wieder spitze. Die Trainerin hat uns mit viel Humor, Feingefühl und fundierten fachlichen Skills durch die wilde Trainings-See geführt. Sie hatte stets ein offenes Ohr für individuelle Anliegen und stand mit praktischen Tipps und Ideen parat. Die Tage sind, trotz des hohen Inputs, im Flug vergangen. Ich freu mich schon auf das nächste Seminar bei Competence on Top!

  • Das Training war wie ein wundervoller, kreativer Blumenstrauß und gibt Trainern ungewöhnliche neue Methoden an die Hand.
    Besonders gefallen haben mir der Praxisbezug und die Leitfäden, die uns geholfen haben, diese Methoden zukünftig bedarfsgerecht einsetzen zu können.
    Ebenfalls hilfreich war die Vertiefung des Bereichs "Störungen". Hier konnte jeder im geschützten Rahmen seinen "wunden Punkten" in der Seminarleitung begegnen und diese mit Hilfe der Gruppe und der Trainerin konstruktiv angehen. Die Trainerin ist wunderbar auf die Gruppe und alle Bedürfnisse eingegangen und hat eine Atmosphäre geschaffen, in der jeder Teilnehmer bereit war, seine Komfortzone für die ungewöhnlichen Übungen zu verlassen. Danke!

  • Ich habe den Train the Trainer Advanced Kurs als sehr angenehm empfunden, da er zusätzlich zu den Methoden, die im Basis-Kurs vermittelt werden, vor allem darauf achtet, die innere Haltung und Einstellung des Trainers zu schulen. Wir hatten viel Zeit, uns mit der eigenen Rolle als Trainer zu beschäftigen. Dass diesem Thema so viel Zeit bei Competence on Top gewidmet wird, empfinde ich als Qualitätsmerkmal. Es wird auch beeindruckend von allen Trainern vorgelebt.
    Ich fühle mich nun optimal auf die dvct-Prüfung vorbereitet und werde auch weiterhin Kurse bei CoT belegen.

 

Weitere Feedbacks zu diesem Seminar lesen.

Diese Website verwendet Cookies.
Datenschutzerklärung ansehen