Train the Online-Trainer - Advanced (m/w/d)

Vom Konzept für ein Online-Training zum nachhaltigen e-Learning-Prozess

Werktags 17:15-20:15 Uhr

560 € Seminargebühr

inkl. Verpflegung (ausser Online-Trainings)

zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt. (19%)


Corona-Flexibilitätsgarantie:

Wenn du wegen Corona nicht an einem Präsenzkurs teilnehmen kannst, für den du angemeldet bist, kannst du bei uns natürlich kostenfrei umbuchen!

Was ist ein e-Trainer? Was ist eine e-Trainerin?

E-TrainerInnen beherrschen mehr als das erfolgreiche Konzipieren und Durchführen von Webinaren oder Online-Trainings. Sie sind Architekten eines nachhaltigen, effizienten und multimedial angelegten Lernprozesses. Im virtuellen Raum nutzen sie diverse digitale Tools, Lernformate und Lernplattformen. Bei der Auswahl, Gestaltung und Integration der verschiedenen Medien folgen sie den Prinzipien der Cognitive Theory of Multimedia Learning. Dazu segmentieren sie komplexe Inhalte in sinnvolle kleinere Lerneinheiten, legen individuelle Lernpfade an und vermitteln mithilfe synchroner und / oder asynchroner digitaler Lernformen.

Was ist eine Asynchrone Lernform? Was ist eine Synchrone Lernform?

Asynchrone Lernformen setzen auf die Eigenverantwortung und Selbstlernkompetenz der Lernenden. Beispiele sind Microlearnings, Lehrfilme oder Lernapps. Hier sind die Lernenden unabhängig voneinander und vom Trainierenden. Sie können jederzeit, an jedem Ort und angepasst an ihr individuelles Niveau in ihrem Tempo lernen. Im Gegensatz dazu müssen sich die Lernenden bei den synchronen Lernformen zu einem bestimmten Termin einfinden und zusammenarbeiten. Beispiele für Synchrone Lernformen sind Live-Webinare und Online-Trainings.

Online Trainer Advanced (m/w/d)

Deine Prüfungsvorbereitung für die dvct-eTrainerIn-Zertifizierung

Wir empfehlen dir das Modul, wenn du…

  • planst in die dvct Zertifizierung zum / zur eTrainerIn zu gehen
  • ein einstündiges Online-Coaching möchtest, zur Entwicklung deiner 45-minütigen Online-Trainingssequenz (die du dann in der dvct-Prüfung live durchführst)
  • deine Online-Trainingssequenz in einer von uns organisierten Generalprobe üben und wertvolles Feedback dazu erhalten willst
  • mit einem Gefühl der Sicherheit in deine Zertifizierung gehen möchtest – wir bereiten dich optimal darauf vor!

Dein Weg zur eTrainer-Zertifizierung durch den dvct (150 h):

1. Du hast unsere  Ausbildung zum Online-Trainer (m/w/d)  und eine weitere Online-Ausbildung deiner Wahl (Online-Coach oder Online-Teamentwickler (m/w/d)) absolviert.

2. Du hast drei Präsenz-Module besucht: Train the Trainer (m/w/d), Business Facilitator / Moderator (m/w/d) und Train the Trainer Advanced (m/w/d).

3. Du buchst dieses Modul, als direkte Vorbereitung auf deine eTrainerInnen-Zertifizierung beim dvct (alle Informationen findest du auf der dvct-Website): Ein Bestandteil ist die Entwicklung einer Online-Live-Trainingssequenz. Davon führst du eine 45-minütige Sequenz live in deiner dvct-Zertifizierung mit Teilnehmenden durch.

Zur optimalen Vorbereitung der dvct-Zertifizierung als eTrainerIn unterstützen wir dich mit einem einstündigen Einzel-Coaching, selbstverständlich mit einem / einer unserer zertifizierten eTrainerInnen. Danach entwickelst du in Eigenregie dein Online-Live-Trainingskonzept. Die 45-minütige Sequenz verprobst du dann in einer von uns organisierten Generalprobe (abends von 18.15 bis 20.15 Uhr, inkl. mindestens 4 Teilnehmende) und bekommst so wertvolles Feedback.

Die Coaching-Stunde, deine Entwicklungszeit für die 45-minütige Online-Trainingssequenz und die Generalprobe mit anschließendem Feedback werden dir mit 1,5 Tagen (15 h) Online-Ausbildung angerechnet. Damit erfüllst du die vom dvct geforderten Ausbildungsstunden (Präsenz und Online).

Hast du weitere Fragen zur Zertifizierung? Wir unterstützen dich gern! Du erreichst uns unter contact@competence-on-top.de