Train the Online-Trainer

Wie du deine Teilnehmenden mit wirkungsvollen Online-Trainings und Webinaren begeisterst!

6 Online-Sessions ab 09.00 Uhr
(genaue Daten siehe weiter unten)

1.746 € Seminargebühr

inkl. Verpflegung (ausser Online-Trainings)

zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt. (19%)


Corona-Flexibilitätsgarantie:

Wenn du wegen Corona nicht an einem Präsenzkurs teilnehmen kannst, für den du angemeldet bist, kannst du bei uns natürlich kostenfrei umbuchen!

Was ist ein Online-Training? Was sind Webinare?

Ein Webinar ist eine Präsentation im virtuellen Raum. Es gibt unbegrenzt viele Zuschauende und eine(n) DozentIn, die/der über ein Thema referiert. Das Publikum ist meist anonym und passiv. Viele Webinare werden aufgezeichnet und dann online für ein Massenpublikum zur Verfügung gestellt. Webinare vermitteln Wissen und informieren, aber sie bauen in der Regel keine Kompetenzen auf.

Ganz anders läuft ein Online-Training. Das ist eine interaktive Lehrveranstaltung, in der zur gleichen Zeit ein(e) Online-TrainerIn und eine überschaubare Gruppe an Teilnehmenden im virtuellen Klassenzimmer aufeinander treffen. Ein Online-Training kann Wissen vermitteln, motivieren und darüber hinaus auch Kompetenzen aufbauen. Die Lernenden können diskutieren, sich ausprobieren und miteinander interagieren. Es ist ein lebendiger Lernprozess, den alle Anwesenden mitgestalten. Das Online-Trainingsdesign folgt den Prinzipien der Neuro-Didaktik und den Gesetzen des multimedialen Lernens. Nur so können wir Online-Trainierenden dem Zoom-Fatigue-Effekt (schnellere Erschöpfung der Teilnehmenden beim Online-Lernen) entgegenwirken und nachhaltige Lernerfolge sichern.

Durchstarten als Online-TrainerIn – 1 Woche Kompaktausbildung mit Zertifizierung

  • Überlegst du, wie du deine Präsenztrainings in lebendige Online-Trainings oder Webinare gießen kannst?
  • Siehst du vor lauter Technik deine Teilnehmenden nicht? Fühlst du dich noch unsicher vor der Kamera?
  • Suchst du Tools und Methoden, wie du selbst im virtuellen Raum Wissen mit Leichtigkeit und Freude vermittelst?
  • Oder fragst du dich, wie du auch online deine Teilnehmenden in Kontakt und Austausch bringst?
  • Wünschst du dir weniger Online-Müdigkeit und mehr Spaß für dich und deine Teilnehmenden?

 

Der Säbelzahntiger hinter der Tür…

Vielleicht hast du auch schon das ein oder andere ermüdende Online-Training oder Webinar erlebt. Hast dich zwischendurch selbst beim Mails lesen ertappt. Oder im Nachhinein gemerkt, dass kaum etwas hängen geblieben ist.

Was ist die Herausforderung? Während wir in Präsenztrainings unsere Teilnehmenden mit Hand, Herz und Verstand in ständige Bewegung und regen Austausch bringen können, scheinen uns online die Hände gebunden. Neben faden Folien sind wir online im Ablenkungsparadies – Mails, News und lustigen YouTube-Videos sind nur einen Klick entfernt. Dabei ist Ablenkbarkeit eine Fähigkeit, die unseren früheren Vorfahren das Leben gerettet hat. Andernfalls hätten sie beim Werkzeuge schmieden oder Beeren sammeln möglicherweise den Säbelzahntiger hinter sich nicht bemerkt.

Der lauert heute in der Regel nicht mehr hinter unserer Bürotür – unsere Ablenkungsfähigkeit ist jedoch geblieben. Dazu kommt, dass wir in Online-Trainings oft lange auf den Bildschirm starren und höchstens mit unserem Verstand lernen – Hand und Herz jedoch häufig vernachlässigt werden. Dabei braucht es genau auch diese Dimensionen, um Wissen in unserem Gedächtnis zu verankern und neue Fähigkeiten zu lernen. Die gute Nachricht: Das geht auch online!

Lebendige Online-Trainings und begeisterte Teilnehmende… das geht?

Ja! Mit spannenden Drehbüchern, viel Interaktion in der Gruppe, ansprechenden Medien, digitalen Tools und einer großen Portion positiver Stimmung. Wie das geht? Das zeigen wir dir step by step: Komm mit an Bord und lerne das Steuer selbst in die Hand zu nehmen, um dein Trainings-Schiff an deine Traumziele zu bringen! In unserer Kompakt-Ausbildung lernst du Schritt für Schritt das Handwerkszeug professioneller Online-TrainerInnen. Wissenschaftlich fundiert und trotzdem voller Spaß und Leichtigkeit.

In nur einer Woche an dein Traumziel

Wir bieten dir in einer Kleingruppe von max. 8 Teilnehmenden einen vertrauten und geschützten Raum, in dem du dich ausprobieren und mit wertvollem kollegialem Feedback weiterentwickeln kannst. Nach dem Kurs…

  • Bist du technisch fit und fühlst dich sicher im Umgang mit virtuellen Lernräumen (am Beispiel von Zoom)
  • Weißt du dank Lernpsychologie deine Teilnehmenden zu motivieren und am Bildschirm zu fesseln
  • Hast du einen vollgepackten Werkzeugkoffer mit digitalen Tools und einer Vielfalt an Methoden
  • Kannst du dich auch online wirkungsvoll in Szene zu setzen
  • Hast du einen Bauplan für erfolgreiche Online-Trainings und Webinare an der Hand
  • Hast du eine eigene, lebendige Online-Sequenz entwickelt, durchgeführt und wertvolles Feedback erhalten – eine wichtige Voraussetzung zur eTrainerIn-Zertifizierung des dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training) – weitere Informationen dazu findest du unten auf dieser Seite.

So kannst du direkt nach der Ausbildung mit eigenen Online-Trainings im digitalen Markt durchstarten. Wir sind in jedem Kurs von den steilen Lernkurven unserer Teilnehmenden beeindruckt!

Stimmen aus unserem Kurs „Train the Online-Trainer“

  • „Unter dem Druck, meine Präsenzseminare auch online anbieten zu können, habe ich mich, mehr oder weniger notgedrungen, mit großen Vorbehalten für die Fortbildung zur Online-Trainerin angemeldet. Was ich in den zwei Wochen erlebte, hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen. Nie hätte ich mir vorstellen können, dass Online-Sessions so abwechslungsreich, spannend und kurzweilig sein können. Die Stunden vergingen wie im Flug, Mit vielen, vielen Ideen und zugewonnenem Know-Kow, aber vor allem auch frischem Mut, mache ich mich nun an die Arbeit. Vielen Dank an unsere Trainerin, die unglaublich wertschätzend, einfühlsam und motivierend den Kurs geleitet hat.“ – Elfi Gerhardt, Aichalden
  • „Liebes Competence on Top-Team, sehr gerne schreibe ich euch auch zwei Wochen nach Seminarende noch eine begeisterte Rezension. Ihr könnt euch vermutlich nicht wirklich vorstellen, wie es sich anfühlt, aus der gefühlten Perspektivlosigkeit wieder Boden unter den Füßen zu spüren. Nachdem Corona die Durchführung meiner erlebnispädagogischen Trainings quasi ad absurdum geführt hat, habe ich nun wieder eine konkrete und reale Zukunftsperspektive. Ich fühle mich hochmotiviert und durch das Training nun überdurchschnittlich kompetent, um mich in der digitalen Welt zu profilieren. Aus der bestehenden Begeisterung konnte ich schon drei reale Projekte für die kommenden Monate anstoßen. Ich bin euch wirklich zutiefst dankbar.“ – Jürgen Frasch, Heroldstatt

Was ist drin in deiner Ausbildung zum / zur Online-TrainerIn?

  1. Onboarding – Wie hole ich als Online-TrainerIn meine Teilnehmenden an Bord?
    Wie du deine Teilnehmenden für dich und dein Thema gewinnst, Nähe aufbaust und ein Wir-Gefühl in der Gruppe schaffst.
  2. Technische Kompetenz – Lebendige und interaktive Online-Trainings und Webinare ermöglichen!
    Lerne am Beispiel von Zoom, wie du virtuelle Lernräume mit allen technischen Möglichkeiten nutzen kannst, deine Teilnehmenden aktivierst und in Interaktion bringst, sowie technische Herausforderungen meisterst.
  3. Online-Setting und Storytelling – Auf der Online-Bühne strahlen und deine Teilnehmenden am Bildschirm fesseln
    Hier blicken wir hinter die Kulissen: Wie du dich technisch professionell und wirkungsvoll in Szene setzt und optimal vorbereitest. Und: Wie du mit Storytelling die Emotionen deiner Teilnehmenden weckst und Wissen nachhaltig verankerst.
  4. Der Lerntransfer – Nachhaltiges Design für Online-Trainings und Webinare entwickeln!
    Worauf es ankommt, damit du Wissen langfristig im Gedächtnis deiner Teilnehmenden verankerst, sie zum Transfer in den Alltag motivierst und so ihren Lernerfolg steigerst. Und für alle Fälle: Wie du Konflikten in Online-Trainings entgegenwirkst.
  5. Checkliste für deinen Erfolg – Die 9 Erfolgsfaktoren für professionelle Online-Trainings oder Webinare
    Wir geben dir einen Leitfaden zur Konzeption und Durchführung von wirksamen Online-Trainings und Webinaren an die Hand, die begeistern – und deinen Teilnehmenden in Erinnerung bleiben!
  6. Zertifizierung: Dein lebendiges und nachhaltiges Online-Training durchführen
    In der letzten Online-Session führst du dein selbst entwickeltes 15-minütiges Online-Training durch und erhältst wertvolles Feedback. Nach erfolgreicher Umsetzung freuen wir uns dir unser institutseigenes Zertifikat „Zertifiziert als Online-TrainerIn (Competence on Top)“ zu überreichen!

Unser Tipp: Wenn du mit einem virtuellen Klassenzimmer vertraut bist, wirst du dich unserer Erfahrung nach auch schnell in andere virtuelle Klassenzimmer einarbeiten. Wenn du insbesondere mit Microsoft Teams arbeitest, haben wir ein Zusatzangebot für dich: Im Rahmen unseres Upskill-Kurses „Microsoft Teams für Online-Trainierende“ lernst du in nur wenigen Stunden, wie du auch mit diesem Tool interaktive Online-Trainings durchführst.

Wie ist unsere Reise-Route?

Wir bauen auf persönliche Nähe und viel Austausch in der Gruppe – mit unserer Crew begeben wir uns auf eine spannende virtuelle Reise und entdecken die Schätze, die dich an deine Traumziele bringen:

  1. In 9 LIVE-Sessions (inkl. Technik-Check) entdecken wir gemeinsam die Vielfalt an Möglichkeiten wirkungsvolle Online-Trainings und Webinare zu gestalten.
  2. Damit du gut gerüstet bist und dein Wissen vertiefst, erhältst du viele wertvolle Extra-Materialien wie Micro-Learnings, Erklärvideos und Handouts.
  3. Außerhalb der LIVE-Sessions bleiben wir trotzdem in Funkkontakt – unsere hauseigene Lernplattform bietet Möglichkeiten zum Austausch in der Crew sowie im Privaten.
  4. Ein ständiger Begleiter ist dabei dein Reiseführer-Booklet – unser digitales Workbook, in dem du alle Schätze anschaulich dargestellt findest, die wir auf unserer Reise entdecken, und noch vieles mehr.
  5. Außerdem begleitet uns ein technischer Support, der dir bei technischen Problemen zur Seite steht.

Am Ende bescheinigen wir dir in deinem Zertifikat insgesamt 28 Stunden LIVE-Begegnung (LIVE Online-Training) und 15 Stunden individuelle Rüstungszeit (Selbstlerneinheiten).

Unser Fahrplan im Überblick:

Woche 1: Wir legen ab!

Montag 18.30 – 20.30 Uhr (Check-In mit Technik-Check)

Freitag 14.30 – 17.30 Uhr

Woche 2: Mit voller Kraft voraus!

Montag bis Donnerstag 9.00 – 13.00 Uhr sowie 16.00 – 18.00 Uhr

Freitag 8.30 bis ca. 13.30 Uhr

 

Zu Kursbeginn teilen wir dir den genauen Zeitplan mit. Du erhältst dann außerdem noch wertvolle Selbstlerneinheiten zur optimalen Vorbereitung.

Welches technische Equipment brauchst du?

  • Laptop oder Computer (keine Tablets o.ä.) mit aktuellem Betriebssystem, Webcam und Headset mit Mikrofon.
  • Browser: Firefox oder Chrome; Microsoft Office-Paket, vor allem PowerPoint ( vergleichbare Apple-Produkte).
    Basis-Kenntnisse in diesem Bereich sind von Vorteil.
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel: Bandbreite mindestens 6000 Kbit/s (6 Mbit/s) für eine stabile Internetverbindung. Ihre Bandbreite kannst du beispielsweise über diese Website
  • Wir nutzen als virtuelles Klassenzimmer die WebinarsoftwareZOOM. Bitte lege dir einen kostenlosen Zoom-Account an und installiere die Zoom-Desktop-Anwendung auf deinem Rechner. So hast du den größtmöglichen Funktionsumfang und profitierst maximal von deiner Ausbildung. Wählen dich zu den LIVE-Sessions idealerweise immer über die Desktop-App ein.
  • Wir nutzen auch Mindmeister,OneDrive und Conceptboard.
  • Weitere Details zur benötigten Technik für unser virtuelles Klassenzimmer Zoom und Empfehlungen für Webcam, Headsets & Co. sind beispielsweise auf dieser Website
  • Falls auf deinem Endgerät Antivirensoftware, Firewalls oder Adblocker-Browserplugins installiert sind, ist es evtl. notwendig diese entsprechend zu konfigurieren damit du ohne Einschränkung an unserem Online-Angebot teilnehmen können. Bitte prüfe dazu die Dokumentation des jeweiligen Anbieters.
  • Damit alles reibungslos läuft, machen wir zu Beginn deines Kurses einen Check-In (Technik-Check). Bei Fragen steht dir dann auch gern unser Technischer Support zur Verfügung – auch während der Kurs-Tage.

Interessierst du dich für eine Zertifizierung zum/zur e-TrainerIn (dvct)?

Wir sind seit März 2020 vom Deutschen Verband für Coaching & Training als Ausbildungsinstitut für e-Training zugelassen! Was heißt das für dich konkret?

  • Der dvct e.V. rechnet unsere Ausbildung zum /zur E-TrainerIn mit 60 Ausbildungsstunden an.
  • Die Anrechnung erfolgt unter der Voraussetzung, dass du nach dem erfolgreichen Abschluss unser 1-wöchigen Kompakt-Ausbildung (beinhaltet 43 Stunden) noch unser Modul Train the Online-Trainer – Advanced erfolgreich abschließt (20 Stunden). Deine Investition für dieses Modul beträgt 560 Euro (zzgl. 19 % MwSt.). Damit erwirbst du noch mehr konzeptionelle Kompetenz, um komplexe E-Trainings zu erstellen.
  • Ein weiteres Zulassungskriterium für die eTrainerIn (dvct)-Zertifizierung ist der erfolgreiche Abschluss einer Präsenz-Trainer-Ausbildung, mit einem Umfang von mindestens 150 Stunden.
  • Hier erfährst du mehr.

Deine Investition?

Seminargebühr: 1.746,00 Euro

Gesamtpreis:     1.746,00 Euro (Netto)

zzgl. 19% Mehrwertsteuer

Das aktuellste Feedback für dieses Seminar

  • Das Training hat meine Erwartungen übererfüllt. Ich habe wertvolle Impulse für mein Trainingsdesign erhalten. Danke für das Format.

  • Was mir am besten gefallen hat?

    Die Kompetenz, Freundlichkeit, Geduld und tollen Ideen von Heike Schröder.
    Die detailreichen Unterlagen, die zudem noch ansprechend und interessant gestaltet sind.
    Die herausfordernden Übungen.
    Die Peer-Groups.
    Die abwechslungsreichen Aktivitäten.
    Der Technik-Support.

    Ich hatte bis dahin noch keine Online-Veranstaltung besucht, von der ich gerne noch länger gezehrt hätte.
    Keinen Moment auch nur eine Sekunde langweilig. Das muss man erst einmal schaffen!
    Also - mit fast 30 Jahren Trainingsexpertise und hohen Qualitätsstandards - ein ganz großes Lob von mir!

  • Tolles Seminar - absolut empfehlenswert - bereichernde Lerninhalte - unterhaltsame und motivierende Umsetzung - viele Lerntools, die direkt praktisch geübt und umgesetzt werden konnten.

  • Das Team von Competence on Top überzeugt mich immer wieder mit Ihrer kompetenten und freundlichen Art.
    Ich kann die Ausbildung sehr empfehlen, da hier die Theorie sehr praxisnah vermittelt und gleichzeitig geübt werden kann. Die vermittelten Inhalte lassen sich für mich leicht in meiner alltäglichen Arbeit umsetzen.

  • Eine exzellente Fortbildung bei einer sehr kompetenten und sympathischen Trainerin. Competence on Top kann ich ohne Bedingungen weiterempfehlen.

 

Weitere Feedbacks lesen.