Laufbahn- und Karriere-Coach

Wie Menschen in einem agilen, kreativen Prozess zum erfüllten und erfolgreichen (Arbeits-) Leben finden

Je von 9.00 bis 17.30 Uhr.
Am letzten Tag von 8:30 bis 15.30 Uhr.

1.649 € Seminargebühr

inkl. Verpflegung

zzgl. 19% MwSt.

4-tägige kompakte Ausbildung mit Zertifizierung
als Systemischer Laufbahn- und Karriere-Coach

Wir empfehlen Ihnen diese Ausbildung, wenn Sie…

  • als Coach Menschen methodisch unterstützen wollen, ihre Talente selbst zu entdecken, Potenziale zu erschließen, ihren Platz in der Berufswelt von morgen zu finden.
  • als Personalentwickler oder Führungskraft lernen möchten, wie Sie Potenzialträger binden und in einem agilen Prozess dazu befähigen, eigene Entwicklungspfade zu entwerfen.
  • selbst Ihre eigene Berufsbiographie überdenken, sich neue Perspektiven erschließen und die Inhalte direkt für Ihre Karriereentwicklung oder die Selbständigkeit nutzen wollen.

Inhalte

1. Mit Karriere-Coaching die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 meistern

  • Was agiles Karriere-Coaching der klassischen Karriereberatung voraus hat
  • Wie Mitarbeiter ihren Marktwert up-to-date halten, womit Bewerber heute punkten können
  • Welche neuen Karriere- und Talentmanagement-Systeme New-Work-Firmen brauchen
  • Wie geht Karrieremachen 4.0, wenn die Aufstiegsqualifizierung auf dem Abstieg ist

2. Design your Job – kreative und agile Vorgehensweisen zum Finden des Traumjobs

  • Mit Methoden aus dem Design Thinking kreative Job-Optionen entdecken
  • Mit Business-Model Canvas die eigene Karriere als agiles Zukunftsprojekt aufsetzen
  • Angestellt, selbständig oder im Nebenjob zum erfolgreichen Entrepreneuer?
  • Digitale Geschäftsideen: Welche Verdienstmöglichkeiten das Internet bietet

3. Instrumente zum Selbst-Erkennen von Erfolgsbausteinen und Entwicklungsfeldern

  • Wer bin ich? Was erfahre ich aus Persönlichkeitsprofilen und was nicht?
  • Was treibt mich an, was motiviert und interessiert mich beruflich?
  • Was sind meine zukunftssichernden Stärken und Potenziale?
  • Welche Kompetenzen habe ich im Laufe meiner Biographie entwickelt?

4. Methoden für existenzielle Entscheidungen und Selbstmotivation zur Umsetzung

  • Entscheidungssicherheit: Welche Alternativen wirklich zum gewünschten Ziel führen
  • Geschäftsideen konkretisieren: Was biete ich wem wie und warum an? Welche Investionen sind nötig, welche Einkommensquellen entstehen? Wie ermitteln wir den Marktwert eines Unternehmens?
  • Der Pitch: Wie Bewerber ihr Angebot attraktiv präsentieren und Entrepreneure für ihre Geschäftsidee werben
  • Wie der Coachee vom Träumen ins Handeln kommt und seine Ziele mit Leben füllt

5. Live! Sie entwickeln Konzepte für die Berufslaufbahn 4.0 – Schornstein-Karriere oder buntes Mosaik?

  • Sie entwickeln für sich oder Ihre Zielgruppe in einem kreativen, agil angelegten Prozess einen individuellen, flexiblen und motivierenden Karriereplan.
  • Alternativ dazu können Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Abteilung an einem innovativen Konzept für ein erfolgreiches Karriere- und Talentmanagement-System arbeiten.
  • Alternativ dazu können Sie als Führungskraft einen Leitfaden für ein individuelles Mitarbeiter-Fördergespräch entwickeln.

Was ist das Besondere?

  • Wir begrenzen den Kurs auf 10 Teilnehmende. Wenn Sie bereits Coaching-Basis-Fähigkeiten mitbringen, würde das Ihre Kursteilnahme erleichtern.
  • Sie können dieses Seminar als Wahlmodul mit anderen Kursen im Rahmen unserer Premium-Ausbildungen kombinieren, um einen Abschluss als Competence Coach (Steinbeis Hochschule Berlin) oder Zertifizierter Coach dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training) zu erwerben.
  • Sie erhalten beim Ausprobieren der Methoden viele wichtige Impulse für Ihren nächsten Job-Hunt oder Carreer-Change. So arbeiten Sie später mit Ihren Coachees nur mit Konzepten, die Sie alle persönlich an eigenen Themen erlebt haben.

Preis

Seminargebühr:    1.565.- Euro*
Verpflegung:              84,- Euro (21,- Euro Tagespauschale)

Gesamtpreis:          1.649,- Euro (Netto)*

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

*Dieser Preis gilt für Kurse, die in 2018 stattfinden. Ab 2019 beträgt die Seminargebühr 1746,- Euro.

Diese Website verwendet Cookies.
Datenschutzerklärung ansehen